Florence Pugh färbte ihr blondes Haar brünett – und es steht ihr so ​​gut — 2021

Foto von Edward Berthelot/Getty Images. Florence Pugh hat ihr charakteristisches blondes Haar für einen tieferen Farbton von Kastanienbraun gestrichen – und wir hätten sie auf einem neuen Bild, das ihr gepostet wurde, fast nicht wiedererkannt Instagram über das Wochenende. Pugh posierte mit einem Pint Guinness und gab uns einen Einblick in ihre neueste Haarfarbentransformation, die sich stark von ihrem Markenzeichen Platin unterscheidet. Unter ihrem Foto 'Happy Friday Jungs' dauerte es nicht lange, bis die Kommentare überfluteten. 'LOVE THE BROWN HAIR!!!' schrieb eine Userin, während eine andere erwähnte, dass die neuen braunen Haare sie so anders aussehen lassen.WerbungObwohl brünette Farbtöne vor dem Herbst im Trend liegen (wie Bella Hadids 'Mokkaschokolade' und Katie Holmes' Mahagonibraun ), Pugh hat sich nicht aus einer Laune heraus die Haare gefärbt: Der neue Look scheint für ihre Rolle in der kommenden Netflix-Adaption von Emma Donoghues psychologischem Roman zu sein Das Wunder . Der Film spielt Mitte des 19. Jahrhunderts in Irland und spielt die englische Krankenschwester Lib Wright.
Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Florence Pugh (@florencepugh) geteilter Beitrag

Pugh bewies, dass ihre neue Haarfarbe echt ist und nicht eine Perücke für die Serie, sondern ging zu Instagram Stories, um eine Handvoll Selfies mit ihren brünetten Längen zu teilen, die zu einem unordentlichen Brötchen geformt wurden. 'Wir sind in der letzten Woche durch die irischen Hügel gewandert und es war wirklich ein großartiger Start für einen wunderschönen und aufregenden Film', schrieb Pugh a Foto ihres Charakters am Set. 'Was für eine Geschichte, in die wir uns hineinstecken müssen', fuhr sie fort, 'was für eine Crew, mit der wir arbeiten müssen, und ein fantastischer Regisseur, Sebastian Lelio, der uns führt! Das wird ein Spaß.' Die Zeit wird zeigen, ob Pugh sich dafür entscheiden wird, ihre braunen Haare zu behalten, wenn die Dreharbeiten beendet sind, aber es ist fair zu sagen, dass sie so oder so unglaublich aussehen wird. Diese Geschichte wurde ursprünglich veröffentlicht auf Britischer Zeitschriftenraum .