Wie viel Mikro-Hochzeiten laut COVID Brides kosten — 2021

Fotografiert von Megan Madden. Mikro-Hochzeiten sind der letzte Schrei für Paare, die im Jahr 2020 den Bund fürs Leben schließen wollten. Aufgrund von COVID-19 waren viele gezwungen, ihre großen Partys zu verschieben, aber anstatt zu sagen, dass ich es tue, haben sich einige Paare entschieden Stattdessen sollten intime Zeremonien und Feiern abgehalten werden, oft zusätzlich zu größeren zukünftigen Treffen mit Freunden und der Großfamilie. Dieser Trend ist ideal für Paare, die es eilig haben zu heiraten, aber geht er auch mit unerwarteten zusätzlichen Kosten für das bereits teure Bestreben einher, eine Hochzeit zu veranstalten? Das hängt alles davon ab, wie Sie sich dem Planungsprozess nähern.

Um die tatsächlichen Kosten für Coronavirus-Mikrohochzeiten herauszufinden, haben wir mit 14 Personen über ihre Budgets gesprochen. Im Voraus teilen sie mit, wie viel sie für die Heirat im Jahr 2020 ausgegeben haben, wie ihre zukünftigen Hochzeitsfeiern aufgrund ihrer Mikrohochzeit mitten in der Pandemie anders aussehen werden oder nicht und wer genau all diese Kosten übernimmt.Werbung

$ 373

Name: Emma
Ort: Washington, D.C.
Datum Ihrer Mikrohochzeit: 5. September 2020
Datum Ihrer tatsächlichen Hochzeit: 5. September 2021 (Es war ursprünglich der 5. September 2020)
Jährliches Einkommen : 56.000 USD (106.000 USD kombiniertes Einkommen)
Gesamtkosten Ihrer Mikrohochzeit : $ 373
Anfangsbudget für Ihre Hochzeit: 30.000 US-Dollar
Aufschlüsselung der Kosten für Mikrohochzeiten: 328 Dollar für ein Kleid für die Reformation, das ich in der Woche in Panik gekauft habe, und 45 Dollar für die Heiratsurkunde.

Erwarten Sie nach Ihrer Mikrohochzeit immer noch den gleichen Betrag für Ihre zukünftige Hochzeitsfeier?
Leider ist mein Partner unseren ursprünglichen Hochzeitsplänen sehr verbunden, so dass diese wahrscheinlich gleich bleiben werden. Ich habe das Gefühl, dass wir nächstes Jahr auch stornieren müssen, was uns insgesamt eine Menge erspart, aber bedeutet, dass wir den Verlust einiger Einlagen essen.
Warum haben Sie sich dieses Jahr zusätzlich zu Ihrer zukünftigen Hochzeitsfeier für eine Mikrohochzeit entschieden?
Wir sind seit über sechs Jahren zusammen und haben gerade zusammen ein Haus gekauft. Deshalb haben wir beschlossen, dass wir heiraten wollen, auch wenn wir fliehen müssen. Als Angehöriger der Gesundheitsberufe bin ich mir nicht sicher, ob es im nächsten Sommer auch besser geht.

Wird Ihre zukünftige Hochzeitsfeier angesichts der Tatsache, dass Sie bereits eine Mikrohochzeit hatten, überhaupt anders sein?
Ich bin sehr versucht, mein unverändertes Hochzeitskleid und meinen Schleier zu verkaufen, die insgesamt etwa 3.500 US-Dollar kosten. Ich habe das Gefühl, dass meine Mutter diese Idee sofort ablehnen wird. Mein Partner möchte, dass es gleich bleibt, aber wir hatten bereits eine kurze Zeremonie und eine große Dinnerparty mit Tanz. Wir werden also unsere bereits auf Partys ausgerichteten Pläne nur geringfügig verbessern und der offenen Bar möglicherweise weitere Optionen hinzufügen ... Nach all dieser Zeit, abgesehen von Freunden und Familie, möchten wir uns nicht zurückhalten. Wir fühlen uns jedoch ziemlich erleichtert und entspannt, wenn wir jetzt an den „großen Tag“ denken. Es wird weniger Stress geben, alles genau richtig zu machen, und es wird mehr Wert darauf gelegt, den Tag einfach nur zu genießen.

Wer hat für die Mikrohochzeit bezahlt und wer wird für die zukünftige Hochzeitsfeier bezahlen?
Unsere beiden Eltern schenken uns den gleichen Pauschalbetrag, den wir für die Hochzeit verwenden können, wie wir möchten. Sie waren sehr unkompliziert, aber so wie es aussieht, werden wir in der Lage sein, den gesamten 'ganzen Tag' mit ihrem Geld allein und nichts aus der Tasche zu decken. Wir haben uns entschieden, wieder in unserem Heimatstaat zu heiraten, nicht in der DC-Region, und konnten so viele unnötige Kosten sparen, indem wir diesen wahnsinnig teuren Markt verlassen haben.WerbungDashDividers_1_500x100_2

3.800 US-Dollar

Name: C.
Ort:
New York, NY
Datum Ihrer Mikrohochzeit:
23. Oktober 2020
Datum Ihrer tatsächlichen Hochzeit:
TBD (Es war ursprünglich der 23. Oktober 2020)
Jährliches Einkommen:
65.000 US-Dollar (ich); 51.000 USD (Partner)
Gesamtkosten Ihrer Mikrohochzeit:
~ $ 3.800 bisher
Anfangsbudget für Ihre Hochzeit:
Knapp 30.000 US-Dollar
Aufschlüsselung der Kosten für Mikrohochzeiten:
35 US-Dollar für die Heiratsurkunde, 1.450 US-Dollar für einen Elopement-Service (einschließlich Offizier, Fotograf, Blumenstrauß / Boutonnière und Koordinator), 466 US-Dollar für mein Hochzeitskleid, 469 US-Dollar für das Outfit des Bräutigams (Anzug, Schneiderei, Krawatte, Kippah), 1.000 US-Dollar für die Veranstaltungsort, ~ 30 $ für den Kuchen (ich plane, unseren Kuchen selbst zu backen!). Wir hoffen, dass wir nach der Zeremonie einen 'Empfang' mit unserer Hochzeitsfeier haben können, aber derzeit ist nichts geplant, weil die Dinge so ungewiss sind, besonders in NYC.

Erwarten Sie, da Sie eine Mikrohochzeit haben, immer noch den gleichen Betrag für Ihre zukünftige Hochzeitsfeier auszugeben?
Wir erwarten nicht, dass wir den gleichen Betrag für unsere zukünftige Hochzeitsfeier ausgeben. Da wir uns für eine Mikrohochzeit entschieden haben, scheint der Betrag, den wir ursprünglich ausgeben wollten, unverschämt! Außerdem ist unser ursprünglicher Hochzeitsort wegen der COVID-19-Pandemie geschlossen.

Warum haben Sie sich dieses Jahr zusätzlich zu Ihrer zukünftigen Hochzeitsfeier für eine Mikrohochzeit entschieden?
Unser ursprünglicher Plan war eine relativ kleine Hochzeit (~ 65 Personen). Als klar wurde, dass dies nicht möglich sein würde, entschieden wir, dass das Heiraten für uns wichtiger ist als die große Hochzeit und wir wollten nicht warten . Wir planen auch in Zukunft eine Feier, vor allem für unsere Familien, die wirklich traurig sind, dass sie nicht persönlich bei uns sein können, wenn wir heiraten.

Wird Ihre zukünftige Hochzeitsfeier angesichts der Tatsache, dass Sie eine Mikrohochzeit haben werden, überhaupt anders sein?
Unsere zukünftige Hochzeitsfeier wird ganz anders sein als ursprünglich geplant.

Wer bezahlt die Mikrohochzeit und wer bezahlt die zukünftige Hochzeitsfeier?
Wir bezahlen die Mikrohochzeit aus eigener Tasche. Unsere Eltern haben angeboten, bei der Bezahlung unseres ursprünglichen Hochzeitsplans mitzuwirken, und das Angebot steht immer noch für unsere zukünftige Hochzeitsfeier.WerbungDashDividers_1_500x100_2

4.400 US-Dollar

Name: Rebecca
Ort:
Santa Monica, CA.
Datum Ihrer Mikrohochzeit:
5. September 2020
Datum Ihrer tatsächlichen Hochzeit:
17. April 2021
Jährliches Einkommen:
$ 164.000
Gesamtkosten Ihrer Mikrohochzeit:
4.400 US-Dollar
Anfangsbudget für Ihre Hochzeit:
N / A
Aufschlüsselung der Kosten für Mikrohochzeiten:
1.250 US-Dollar für die Trauung in der Kirche (inklusive Amtsträger), 15 US-Dollar für externe Redner für die COVID-19-Zeremonie, 125 US-Dollar für den Exerzitien zur Vorbereitung der Ehe, 40 US-Dollar für das Quiz zur Beurteilung der Ehevorbereitung, 300 US-Dollar für die voreheliche Beratung, 275 US-Dollar für das Kommunikationsseminar, 230 US-Dollar für die Koordinator (inklusive Fotos), 250 USD für den Kantor, 250 USD für den Pianisten, 90 USD für die Heiratsurkunde, 225 USD für Brautschuhe, 125 USD für Brauthaare, 195 USD für Blumenstrauß und Boutonnière, 800 USD für das Abendessen nach der Zeremonie, 192 USD für ein Hotelzimmer für die Braut in der Nacht vor der Zeremonie 40 Dollar für den Ring. Der Bräutigam trug ein Outfit, das er besaß, und die Braut trug ein Kleid, das im monatlichen Rent the Runway-Abonnement enthalten war.

Erwarten Sie nach Ihrer Mikrohochzeit immer noch den gleichen Betrag für Ihre zukünftige Hochzeitsfeier?
Nein, dies war eine Position für unser Gesamtbudget.

Warum haben Sie sich dieses Jahr zusätzlich zu Ihrer zukünftigen Hochzeitsfeier für eine Mikrohochzeit entschieden?
Wir wollten in der Kirche heiraten, bevor wir zusammenziehen, und der Zeitpunkt im September war für meine Familie sehr wichtig.

Wird Ihre zukünftige Hochzeitsfeier angesichts der Tatsache, dass Sie bereits eine Mikrohochzeit hatten, überhaupt anders sein?
Ja. Die Mikrohochzeit war nur unsere Eltern in einer katholischen Zeremonie. Unsere zukünftige Hochzeit wird ~ 100 Gäste in Miami sein und eine interreligiöse Zeremonie sein. Wir werden nach der Party einen Empfang haben und gleich danach Flitterwochen.

Wer hat für die Mikrohochzeit bezahlt und wer wird für die zukünftige Hochzeitsfeier bezahlen?
Mein Mann und ich. Seine Mutter hat das Abendessen bezahlt. Wir bezahlen auch für die zukünftige Hochzeit mit einem Geschenk meiner Eltern in Höhe von 30.000 US-Dollar, und seine Mutter wird für den Begrüßungsempfang und das Probenessen bezahlen.WerbungDashDividers_1_500x100_2

4.754 US-Dollar

Name: ZU.
Ort:
Charlotte, NC
Datum Ihrer Mikrohochzeit:
12. September 2020
Datum Ihrer tatsächlichen Hochzeit:
9. Dezember 2020 (aber in der Hoffnung, auf 2021 zu verschieben)
Jährliches Einkommen:
95.000 US-Dollar
Gesamtkosten Ihrer Mikrohochzeit:
4.754 US-Dollar
Anfangsbudget für Ihre Hochzeit:
35.000 bis 40.000 US-Dollar
Aufschlüsselung der Kosten für Mikrohochzeiten:
50 US-Dollar für die Heiratsurkunde, 2.000 US-Dollar für Braut- / Bräutigam-Outfits, 1.000 US-Dollar für Amtsträger, Veranstaltungsort und Suite (es war ein Pauschalangebot), 200 US-Dollar für DIY-Blumen, 250 US-Dollar für Lunchpakete in unserem örtlichen Sandwichladen, 30 US-Dollar für Kuchen und 250 US-Dollar für Make-up und 880 $ für Dekorationen. Unsere Fotos waren technisch gesehen ein 'Verlobungs' -Shooting, das 'kostenlos' war, da wir den Fotografen für 750 US-Dollar für unsere größere Hochzeit gebucht hatten.

Erwarten Sie nach Ihrer Mikrohochzeit immer noch den gleichen Betrag für Ihre zukünftige Hochzeitsfeier?
Wir sind vertraglich verpflichtet, Einzahlungen in Höhe von 15.000 USD zu verlieren.

Warum haben Sie sich dieses Jahr zusätzlich zu Ihrer zukünftigen Hochzeitsfeier für eine Mikrohochzeit entschieden?
Wir wollten sicher feiern, einige Mitglieder unserer Familie haben ein hohes Risiko, deshalb dachten wir, eine Sommerhochzeit im Freien wäre besser als unsere Innenhochzeit im Dezember.

Wird Ihre zukünftige Hochzeitsfeier angesichts der Tatsache, dass Sie bereits eine Mikrohochzeit hatten, überhaupt anders sein?
Im Idealfall möchten wir aus unserem Veranstaltungsortvertrag aussteigen. Sie haben diesen Prozess so schwierig gemacht. Wir wollen immer noch feiern und hoffen auf eine Erneuerung des Gelübdes im nächsten Jahr. Das Geld, das wir gespart haben, ist in unser Haus geflossen, damit wir es genießen können, da wir beide kurzfristig abgelegen sind. Aber ich bezweifle, dass wir eine absurde Menge für Blumen ausgeben werden!

Wer hat für die Mikrohochzeit bezahlt und wer wird für die zukünftige Hochzeitsfeier bezahlen?

Wir haben für die Mikrohochzeit bezahlt. Meine Eltern stimmten zu, die Hälfte für unseren großen Tag zu geben, aber wir entschieden uns, das Geld für Heimwerkerarbeiten zu verwenden. Also werden wir wahrscheinlich für die zukünftige Feier im nächsten Jahr bezahlen.WerbungDashDividers_1_500x100_2

9.524 US-Dollar

Name: Ilyssa
Ort: Campbell, CA.
Datum Ihrer Mikrohochzeit:
1. August 2020
Datum Ihrer tatsächlichen Hochzeit:
TBD
Jährliches Einkommen:
75.000 US-Dollar
Gesamtkosten Ihrer Mikrohochzeit:
9.524 US-Dollar (Wir wollten nicht mehr als 2.000 US-Dollar ausgeben, aber unsere Eltern wollten uns die Hochzeit geben, die wir ursprünglich geplant hatten. Deshalb ermutigten sie uns, das zu bekommen, was wir wollten, und sie würden den Rest übernehmen. Der Großteil ihres Geldes floss in Essen .)
Anfangsbudget für Ihre Hochzeit:
35.000 US-Dollar
Aufschlüsselung der Kosten für Mikrohochzeiten: 84 $ für die Heiratsurkunde; 30 US-Dollar für zwei Heiratsurkunden; $ 7 für gefälschten Blumenstrauß von Michaels (im Verkauf); 2.200 USD für Vorspeisen, Abendessen, Ben & Jerrys Eisbecher-Bar (von den Eltern gedeckt); 800 Dollar für Fotos; 305 Dollar für meinen Overall aus Anthropolgies Hochzeitsabteilung; $ 80 für meinen Gürtel und mein Haarteil von Etsy; 850 Dollar für den Anzug meines Mannes (es war ein Kauf, ein gratis); 57 US-Dollar für die Vermietung von Weingläsern; 597 US-Dollar für die Vermietung von Stühlen, Tischen und riesigen Spielen; $ 414 für benutzerdefinierte Masken für Gäste / Gefälligkeiten; 750 Dollar für Haare und Make-up für mich, meine Schwester und meine Freundin (jeder hat mich zwar zurückgezahlt, aber ich habe mich und ihr Trinkgeld gedeckt); 150 US-Dollar für verschiedene Dekorationen (Eukalyptusblätter (gefälscht und echt), Bilderrahmen, Luftballons und gefälschte Sukkulenten) von Michaels und Trader Joe's und 3.200 US-Dollar für den Brunch am nächsten Tag im Hotel, in dem wir und einige unserer Gäste übernachteten (abgedeckt von Eltern des Mannes). Wir hatten unsere Hochzeit im Hinterhof seiner Eltern, das war also kostenlos. Der Offizier war frei, seit mein Schwiegervater es getan hat. Meine Schwiegereltern haben eine umfangreiche Weinsammlung und sind Teil mehrerer Weinclubs, so dass sie den größten Teil des Alkohols abdecken. Meine handgemachten Schilder der Brautjungfer und meine Mutter stellten Tischdecken, Teekerzen und Wasserkühler zur Verfügung.

Erwarten Sie nach Ihrer Mikrohochzeit immer noch den gleichen Betrag für Ihre zukünftige Hochzeitsfeier?
Nein, da der größte Teil der Kosten für die Anmietung des Veranstaltungsortes und einer offenen Bar anfiel.

Warum haben Sie sich dieses Jahr zusätzlich zu Ihrer zukünftigen Hochzeitsfeier für eine Mikrohochzeit entschieden?
Ehrlich gesagt wollte ich zunächst eine kleine Hochzeit, aber nicht so klein. Wir haben so hart gearbeitet, um unsere Hochzeit zu planen, dass wir nicht das Gefühl hatten, unsere Zeit verschwendet zu haben, und es war eine Gelegenheit, einige unserer Freunde und Familienmitglieder seit der Sperrung zu sehen.

Wird Ihre zukünftige Hochzeitsfeier angesichts der Tatsache, dass Sie bereits eine Mikrohochzeit hatten / haben werden, überhaupt anders sein?
Ja, in dem Sinne, dass wir verheiratet waren. Es wird keine Zeremonie geben, aber wir möchten feiern, als würde der Empfang gleich danach beginnen. Wir möchten unsere Hochzeitsfeier vorstellen, da wir es versäumt haben, sie laufen zu lassen und mit uns aufzustehen. Wir werden unseren ersten Tanz haben und dann kann die Party beginnen!

Wer hat für die Mikrohochzeit bezahlt und wer wird für die zukünftige Hochzeitsfeier bezahlen?
Wir haben die meisten kleineren Gegenstände für unsere Mikrohochzeit abgedeckt, aber unsere Eltern haben den größten Teil des Essens und einen Teil des Alkohols abgedeckt. Für die zukünftige Feier planen wir, alles abzudecken, damit wir es so planen können, wie wir es wollen, ohne dass unsere Eltern etwas dazu beitragen.WerbungDashDividers_1_500x100_2

$ 550

Name: Laura
Ort:
Bullhead City, AZ
Datum Ihrer Mikrohochzeit:
19. April 2020
Datum Ihrer tatsächlichen Hochzeit:
Noch nicht sicher
Jährliches Einkommen:
175.000 US-Dollar
Gesamtkosten Ihrer Mikrohochzeit:
$ 550
Anfangsbudget für Ihre Hochzeit:
N / A
Aufschlüsselung der Kosten für Mikrohochzeiten:
200 US-Dollar für den Offiziellen, 150 US-Dollar für eine Heiratsurkunde in Arizona, 150 US-Dollar für mein Hochzeitskleid und 50 US-Dollar für den Live-Streaming des Dienstes.

Erwarten Sie nach Ihrer Mikrohochzeit immer noch den gleichen Betrag für Ihre zukünftige Hochzeitsfeier?
Wir haben noch nicht damit begonnen, es zu planen. Ich möchte den Prozess erst beginnen, wenn es einen Impfstoff gibt. Ich würde keine große Hochzeit haben, bis alle meine Verwandten zu 100% sicher waren.

Warum haben Sie sich dieses Jahr zusätzlich zu Ihrer zukünftigen Hochzeitsfeier für eine Mikrohochzeit entschieden?
Mein Mann und ich haben uns im Februar verlobt und er wurde am nächsten Tag von seiner Arbeit entlassen. Er kommt aus Indien und hatte ein von seinem Arbeitgeber gesponsertes Visum. Da COVID-19 es fast unmöglich machte, einen neuen Job zu finden, beschlossen wir, viel früher eine standesamtliche Zeremonie abzuhalten, um seine Fähigkeit zu schützen, im Land zu bleiben. Wir leben in Kalifornien, aber weil Kalifornien im April keine Heiratsurkunden ausgestellt hat, sind wir nach Arizona gefahren. Mein Mann hat schließlich einen Arbeitgeber gefunden, der ihn sponsert und Ende Mai eine neue Stelle angetreten hat, aber ich bereue es nicht, im April geheiratet zu haben. Ich liebe ihn und bin so froh, dass ich ihn unterstützen und ihm auf seinem Weg zu einer Green Card helfen kann.

Wird Ihre zukünftige Hochzeitsfeier angesichts der Tatsache, dass Sie bereits eine Mikrohochzeit hatten, überhaupt anders sein?
Wir waren sehr offen gegenüber Freunden und Verwandten, die wir bereits verheiratet waren. Ich weiß, dass einige Leute das gerne privat halten, damit sich ihr großer Hochzeitstag authentischer anfühlt, aber ich bin nur eine sehr offene und ehrliche Person. Unsere Mikrohochzeit war nur wir und unsere Offiziere. Auch wenn unsere zukünftige Hochzeit einfach ist, wird sie sich dennoch stark von der Mikrohochzeit unterscheiden. Abgesehen von unserem offiziellen Fotografieren und Fast Food auf unserer langen Rückfahrt nach Los Angeles hatten wir fast keine Feier, so dass es viel feierlicher sein wird, unter Familie und Freunden mit Musik, Essen und Tanzen zu sein.

Wer hat für die Mikrohochzeit bezahlt und wer wird für die zukünftige Hochzeitsfeier bezahlen?
Wir haben für die Mikrohochzeit bezahlt. Meine Eltern haben uns eine Pauschale versprochen, die wir für alles verwenden können, was wir entscheiden (eine Hochzeit, eine Anzahlung für ein Haus oder eine Hochzeitsreise). Je mehr wir darüber reden, desto mehr sind wir uns einig, dass wir keine verschwenderische Hochzeit haben wollen, denn das wird von dem abziehen, was wir für das Haus tun können.WerbungDashDividers_1_500x100_2

5.428 US-Dollar

Name: Jane
Ort:
Schottland
Datum Ihrer Mikrohochzeit:
30. August 2020
Datum Ihrer tatsächlichen Hochzeit:
12. Mai 2021
Jährliches Einkommen:
63.973 US-Dollar
Gesamtkosten Ihrer Mikrohochzeit:
5.428 US-Dollar
Anfangsbudget für Ihre Hochzeit:
32.310 USD
Aufschlüsselung der Kosten für Mikrohochzeiten:
646 USD für Fotos (+258 USD für Fotoalbum); $ 591 für Videofilmer (sie konnten das neue Datum nicht festlegen, hebt also den Clip von der Anzahlung hervor, die wir bezahlt haben + Reise); $ 607 für den Zelebranten; 39 $ für die Heiratsurkunde; 1.447 USD für ein neues Kleid und einen neuen Schleier (ich entschied, dass zwei Hochzeiten zwei Kleider verdienen); $ 129 für den Veranstaltungsort; 905 Dollar für das Abendessen und die Getränke; 711 USD für Vordächer, Stuhlbezüge und einen Hotelaufenthalt von drei Nächten; 78 $ für Gefälligkeiten, 65 $ für Dekorationen

Erwarten Sie nach Ihrer Mikrohochzeit immer noch den gleichen Betrag für Ihre zukünftige Hochzeitsfeier?
Ja.

Warum haben Sie sich dieses Jahr zusätzlich zu Ihrer zukünftigen Hochzeitsfeier für eine Mikrohochzeit entschieden?
Wir wollten noch zu unserem ursprünglichen Date heiraten und wer weiß, was nächstes Jahr passieren wird.

Wird Ihre zukünftige Hochzeitsfeier angesichts der Tatsache, dass Sie bereits eine Mikrohochzeit hatten, überhaupt anders sein?
Die Planung soll die gleiche sein wie ursprünglich geplant, aber alle Extras sind jetzt, da wir verheiratet sind, nicht mehr so ​​wichtig, sodass einige Dinge möglicherweise eingeschränkt werden.

Wer hat für die Mikrohochzeit bezahlt und wer wird für die zukünftige Hochzeitsfeier bezahlen?
Wir haben für die Mikrohochzeit bezahlt. Für unsere zukünftige Hochzeit haben meine Eltern einen Beitrag geleistet und wir zahlen den Rest. DashDividers_1_500x100_2

2.100 US-Dollar

Name: Jessica
Ort:
St. Michaels, MD
Datum Ihrer Mikrohochzeit:
26. September 2020
Datum Ihrer tatsächlichen Hochzeit:
5. Juni 2021 (ursprünglich 6. Juni 2020, dann 29. August 2020)
Jährliches Einkommen:
72.000 US-Dollar
Gesamtkosten Ihrer Mikrohochzeit:
2.100 US-Dollar
Anfangsbudget für Ihre Hochzeit:
30.000 US-Dollar
Aufschlüsselung der Kosten für Mikrohochzeiten:
1.000 US-Dollar für den Bootsort, 350 US-Dollar für einen Fotografen, 400 US-Dollar für das anschließende Abendessen, ungefähr 200 US-Dollar für meine Haare und mein Make-up. Der Rest geht in Richtung eines Trinkgeldes für die Bootsbesatzung. Mein Verlobter wird einen Anzug tragen, den er bereits besitzt, und mein Kleid ist das gleiche, das ich für meine Hochzeit gekauft habe. Wir werden keine Hochzeitsfeier haben.

Erwarten Sie, da Sie eine Mikrohochzeit haben, immer noch den gleichen Betrag für Ihre zukünftige Hochzeitsfeier auszugeben?
Ja! Wir haben das gleiche Fest wie zuvor, aber wir werden ein Gelübde erneuern.

Warum haben Sie sich dieses Jahr zusätzlich zu Ihrer zukünftigen Hochzeitsfeier für eine Mikrohochzeit entschieden?
Wir waren bereit zu heiraten und unsere Hochzeit war bereits zweimal abgesagt worden. Außerdem hatten wir unsere Heiratsurkunde beantragt und sie war nur sechs Monate gültig. Wir hätten uns erneut bewerben müssen, wenn wir nicht geheiratet hätten.

Wird Ihre zukünftige Hochzeitsfeier angesichts der Tatsache, dass Sie eine Mikrohochzeit haben werden, überhaupt anders sein?
Anstelle einer Hochzeitszeremonie werden wir unsere Gelübde feiern. Außerdem wird es viel lockerer und lustiger. Weniger ernst. Den Gang hinunter tanzen. Überall tanzen.

Wer bezahlt die Mikrohochzeit und wer bezahlt die zukünftige Hochzeitsfeier?
Mein Verlobter und ich bezahlen für die Mikrohochzeit und meine Eltern werden für die zukünftige Hochzeit bezahlen (sie haben bereits zuvor dafür bezahlt).WerbungDashDividers_1_500x100_2

1.300 US-Dollar

Name: Erica
Ort:
Bay Area
Datum Ihrer Mikrohochzeit:
28. August 2020
Datum Ihrer tatsächlichen Hochzeit:
28. August 2021
Jährliches Einkommen:
70.000 US-Dollar (ich); 180.000 US-Dollar (Ehemann)
Gesamtkosten Ihrer Mikrohochzeit:
1.300 US-Dollar
Anfangsbudget für Ihre Hochzeit:
25.000 US-Dollar
Aufschlüsselung der Kosten für Mikrohochzeiten:
$ 150 für Dekorationen; 80 Dollar für die Heiratsurkunde; 75 $ für Eheringe; 40 Dollar für Blumen; 200 Dollar für Desserts; 30 $ für Masken; 140 US-Dollar für mein Kleid, meinen Gürtel und meine Ohrringe von Amazon; 400 Dollar für Alkohol, 200 Dollar für Snacks und Pizza für acht Personen. Wir hatten Freunde, die Fotos für uns machten, und mein Mann trug einen Anzug, den er bereits besaß.

Erwarten Sie nach Ihrer Mikrohochzeit immer noch den gleichen Betrag für Ihre zukünftige Hochzeitsfeier?
Ja. Wir hoffen, dass wir es näher an 20.000 US-Dollar halten können, wenn wir das Budget ändern können, aber nicht.

Warum haben Sie sich dieses Jahr zusätzlich zu Ihrer zukünftigen Hochzeitsfeier für eine Mikrohochzeit entschieden?
Es war so einfach, wie wir bereit waren zu heiraten, aber trotzdem die Party wollen. Beste aus beiden Welten! Wir hatten die Zeremonie in unserem Hinterhof mit minimalen Dekorationen, einem amtierenden Freund und fünf engen Freunden. Wir gingen dann in einen nahe gelegenen Park, um Desserts und Getränke zu genießen, mit genügend Platz für 20 unserer Freunde, um in einiger Entfernung abzuhängen.

Wird Ihre zukünftige Hochzeitsfeier angesichts der Tatsache, dass Sie bereits eine Mikrohochzeit hatten, überhaupt anders sein?
Nicht wirklich. Wir planen immer noch ein Probenessen, eine vollständige Zeremonie, einen erneuten Austausch der Gelübde usw. Wir sind beide aus dem Ausland und konnten unsere Eltern oder Geschwister nicht im Mini-Geld haben. Wir wollen wieder alles mit ihnen machen können - ebenso wie die Mehrheit unserer Hochzeitsfeier, die auch nicht teilnehmen konnte.

Wer hat für die Mikrohochzeit bezahlt und wer wird für die zukünftige Hochzeitsfeier bezahlen?
Wir haben alle Kosten für die Mikrohochzeit bezahlt. Nach Geschenken unserer Eltern zahlen wir rund 50% der großen Hochzeitskosten.WerbungDashDividers_1_500x100_2

3.000 US-Dollar

Name: Lauren
Ort:
Mechanicsburg, PA
Datum Ihrer Mikrohochzeit:
22. März 2020
Datum Ihrer tatsächlichen Hochzeit:
Wer weiß
Jährliches Einkommen:
77.000 USD (Partner), 375 USD pro Monat (ich; zum Zeitpunkt der Mikrohochzeit verdiente ich 60.000 USD)
Gesamtkosten Ihrer Mikrohochzeit:
3.000 US-Dollar
Anfangsbudget für Ihre Hochzeit:
10.000 US-Dollar
Aufschlüsselung der Kosten für Mikrohochzeiten:
600 Dollar für mein Kleid; 200 US-Dollar für Kleidungswechsel; $ 50 für Blumen; 150 US-Dollar für Dekorationen von Hobby Lobby, Joann Fabrics und Michaels; 60 US-Dollar für die Heiratsurkunde; $ 80 für Kuchen und Cupcakes; und $ 40 für Blumenmädchenkleid. Der Bräutigam trug einen Anzug, den er trug, unsere Familie stellte Essen zur Verfügung, ein Mitarbeiter machte Fotos, der Veranstaltungsort war der Hinterhof meiner Eltern, meine Schwester spielte während der Zeremonie Harfe und wir nutzten unser Google Home für andere Musik.

Erwarten Sie nach Ihrer Mikrohochzeit immer noch den gleichen Betrag für Ihre zukünftige Hochzeitsfeier?
Wir haben noch keinen neuen Zeremonie-Termin ausgewählt. Wir haben viele kleine und lokale Anbieter eingesetzt (was uns sehr am Herzen liegt), aber ihre Zukunft ist unbekannt. Ich verspüre keinen Druck, bald eine große Zeremonie abzuhalten, und wir möchten warten, bis wir keine Einschränkungen hinsichtlich des Tragens von Masken, der Teilnehmer usw. haben. Wir haben uns auch entschlossen, die IVF zu starten Ich bereite mich auf unsere zweite Eizellenentnahme vor. Ich würde gerne warten, bis wir unser erstes Baby zusammen haben, und ich kann wieder in die Form eines Prebabys zurückkehren und mein Hochzeitskleid anziehen

Warum haben Sie sich dieses Jahr zusätzlich zu Ihrer zukünftigen Hochzeitsfeier für eine Mikrohochzeit entschieden?
Wir lebten vor unserer Hochzeit aufgrund unserer religiösen Überzeugungen nicht zusammen. Wir haben gesehen, wie sich alle Staaten um uns herum geschlossen haben und unsere Staatsfälle gestiegen sind. Unser ursprünglicher Veranstaltungsort rief an, um zu sagen, dass sie aufgrund von Regierungsverordnungen absagen müssten, und wir beschlossen, so schnell wie möglich zu heiraten. Ich rief meine Mutter an und sie und meine Schwester zogen unsere Hochzeit in vier Tagen zusammen. Unser ursprüngliches Datum war der 4. April, aber wir haben am 22. März im Hinterhof geheiratet. Wir hatten 14 Teilnehmer, darunter Amtsträger usw. Ich zog am nächsten Tag mit ihm in unser Haus, und fünf Tage später hatte unser Staat Bestellungen für den Aufenthalt in der roten Zone zu Hause. Obwohl es schwierig war, zu heiraten und dann sofort unter Quarantäne zu stellen, bereuen wir es nicht und glauben, dass dies unsere Beziehung wirklich gestärkt hat.

Wird Ihre zukünftige Hochzeitsfeier angesichts der Tatsache, dass Sie bereits eine Mikrohochzeit hatten, überhaupt anders sein?
Wir denken daran, unsere große Zeremonie als Erneuerung des Gelübdes in ein paar Jahren und nicht als traditionelle Hochzeit durchzuführen. Wir möchten wirklich warten, bis wir die Zeremonie haben, die wir wollen, und alle unsere Gäste können ohne Sorge teilnehmen.

Wer hat für die Mikrohochzeit bezahlt und wer wird für die zukünftige Hochzeitsfeier bezahlen?
Ich habe bezahlt und ich werde für den nächsten bezahlen. In Bezug auf das Essen haben unsere Familienmitglieder nach der Mikrozeremonie jeweils etwas zum Mittagessen gemacht, deshalb habe ich nicht dafür bezahlt.WerbungDashDividers_1_500x100_2

1.500 US-Dollar

Name: Allison
Ort:
Long Beach, NY
Datum Ihrer Mikrohochzeit:
13. Juni 2020
Datum Ihrer tatsächlichen Hochzeit: 22. Mai 2021
Jahreseinkommen: $
250.000
Gesamtkosten Ihrer Mikrohochzeit:
1.500 US-Dollar
Anfangsbudget für Ihre Hochzeit:
50.000 US-Dollar
Aufschlüsselung der Kosten für Mikrohochzeiten:
40 Dollar für die Heiratsurkunde, 200 Dollar für unseren Offiziellen, 168 Dollar für mein Kleid, 200 Dollar für Haare und Make-up, 80 Dollar für Blumen, 700 Dollar für Essen, 120 Dollar für Kuchen. Alles fand in unserem Hinterhof statt.

Erwarten Sie nach Ihrer Mikrohochzeit immer noch den gleichen Betrag für Ihre zukünftige Hochzeitsfeier?
Ja.

Warum haben Sie sich dieses Jahr zusätzlich zu Ihrer zukünftigen Hochzeitsfeier für eine Mikrohochzeit entschieden?
Wir wollten nicht warten, um zu heiraten und eine Familie zu gründen. Wir haben uns letztes Jahr verlobt und es war schwer, so lange zu warten.

Wird Ihre zukünftige Hochzeitsfeier angesichts der Tatsache, dass Sie bereits eine Mikrohochzeit hatten, überhaupt anders sein?
Nein, nur dass wir schon verheiratet sind! Die Feier wird der lustige Teil sein.

Wer hat für die Mikrohochzeit bezahlt und wer wird für die zukünftige Hochzeitsfeier bezahlen?
Wir bezahlen für beide. Meine Eltern tragen etwas zur zukünftigen Feier bei. DashDividers_1_500x100_2

6.082 USD

Name: Amanda
Ort:
Columbus, OH
Datum Ihrer Mikrohochzeit:
8. August 2020
Datum Ihrer tatsächlichen Hochzeit:
7. August 2021
Jährliches Einkommen:
Ich wechsle gerade den Job, aber normalerweise sind es 90.000 US-Dollar für uns beide
Gesamtkosten Ihrer Mikrohochzeit: 6.082 USD
Anfangsbudget für Ihre Hochzeit:
10.000 US-Dollar
Aufschlüsselung der Kosten für Mikrohochzeiten:
65 US-Dollar für die Heiratsurkunde, 500 US-Dollar für die Zeremonie, 120 US-Dollar für Blumen, 35 US-Dollar für Dekor, 300 US-Dollar für die Vermietung von Veranstaltungsorten, 1.364 US-Dollar für Essen und Getränke, 175 US-Dollar für Kuchen, 1.730 US-Dollar für Braut- und Bräutigam-Outfits, 80 US-Dollar für Haare, 86 US-Dollar für Einladungen und Vielen Dank und 1.280 US-Dollar für den Fotografen. Der Rest wurde für uns nach der Mikrohochzeit für die Junggesellenparty und das Hotel ausgegeben.

Erwarten Sie nach Ihrer Mikrohochzeit immer noch den gleichen Betrag für Ihre zukünftige Hochzeitsfeier?
Nein.

Warum haben Sie sich dieses Jahr zusätzlich zu Ihrer zukünftigen Hochzeitsfeier für eine Mikrohochzeit entschieden?
Wir waren uns einig, dass das wahre Ziel darin bestand, zu heiraten, und wussten, dass viele Menschen nicht kommen würden, wenn sie dieses Jahr eingeladen würden.

Wird Ihre zukünftige Hochzeitsfeier angesichts der Tatsache, dass Sie bereits eine Mikrohochzeit hatten, überhaupt anders sein?
Ja. Nächstes Jahr wird eher ein Fest als eine Hochzeit sein. Es wird sehr locker sein und wir werden Vorspeisen und Alkohol servieren. Wir haben vielleicht eine lustige Zeremonie (Holzsägen) und zeigen Fotos von der Hochzeit und den Flitterwochen.

Wer hat für die Mikrohochzeit bezahlt und wer wird für die zukünftige Hochzeitsfeier bezahlen?
Meine Eltern haben 4.000 US-Dollar zur Mikrohochzeit beigetragen, und wir werden für die zukünftige Hochzeitsfeier bezahlen. Es ist noch kein Budget festgelegt.WerbungDashDividers_1_500x100_2

400 Dollar

Name: Jessica
Ort:
Boston, MA
Datum Ihrer Mikrohochzeit:
12. September 2020
Datum Ihrer tatsächlichen Hochzeit:
Noch kein Datum
Jährliches Einkommen:
52.000 US-Dollar
Gesamtkosten Ihrer Mikrohochzeit:
400 Dollar
Anfangsbudget für Ihre Hochzeit:
Wir hatten keine ersten Hochzeitspläne, daher wurde kein Budget festgelegt.
Aufschlüsselung der Kosten für Mikrohochzeiten:
80 US-Dollar für mein Kleid, 60 US-Dollar für das Outfit meines Partners, 50 US-Dollar für die Heiratsurkunde und die offiziellen Gebühren (wir hatten einen Freund, der eine eintägige offizielle Lizenz beantragte und die 25 US-Dollar für sie übernahm), 100 bis 120 US-Dollar für einen Geschenkkorb für eine Freundin und ihr Partner, der die Zeremonie veranstaltete, $ 50- $ 70 für Essen und Alkohol nach der Zeremonie. Wir gaben auch 600 Dollar für eine Hütte in Vermont für eine Mini-Hochzeitsreise aus, aber dies war kein direkter Preis für die Hochzeit. Wir hatten nur unsere Freundin, die die Zeremonie leitete, und ihren Partner anwesend, und sie wurde bei ihnen zu Hause veranstaltet.

Erwarten Sie nach Ihrer Mikrohochzeit immer noch den gleichen Betrag für Ihre zukünftige Hochzeitsfeier?
Ich denke, wir konzentrieren uns mehr auf Essen / Unterhaltung und den Veranstaltungsort für eine Party als auf eine Zeremonie. Wir werden wahrscheinlich weniger ausgeben als wir hätten, wenn wir eine größere Hochzeit geplant hätten.

Warum haben Sie sich dieses Jahr zusätzlich zu Ihrer zukünftigen Hochzeitsfeier für eine Mikrohochzeit entschieden?
Wir mussten aus Gesundheitsgründen heiraten, und wir wollten die Logistik aus dem Weg räumen, um die Ehevorteile zu maximieren. Unsere Familien sind enttäuscht, dass sie nicht anwesend sein konnten, deshalb möchten wir immer noch feiern, wenn es sicher ist. Unsere Familien sind sehr weit auseinander, daher wäre es für sie unsicher gewesen, während der Pandemie zu reisen. Wir nehmen beide COVID-19 sehr ernst und warten, bis ein Impfstoff verfügbar ist, bevor wir eine größere Feier planen.

Wird Ihre zukünftige Hochzeitsfeier angesichts der Tatsache, dass Sie bereits eine Mikrohochzeit hatten, überhaupt anders sein?
Ja, wir werden wahrscheinlich eher eine Party als eine formelle Hochzeit haben - wir werden definitiv keine Zeremonie mit einem Gang und einem Offizier haben, also werden wir uns mehr darauf konzentrieren, eine gute Zeit mit unseren Freunden und unserer Familie zu haben!

Wer hat für die Mikrohochzeit bezahlt und wer wird für die zukünftige Hochzeitsfeier bezahlen?
Wir haben für die Mikrohochzeit bezahlt und werden wahrscheinlich für die zukünftige Feier bezahlen. Unsere beiden Familien haben angeboten, bei der größeren Feier mitzuhelfen, aber da wir nur eine Party machen, werden die Kosten wahrscheinlich viel überschaubarer sein.WerbungDashDividers_1_500x100_2

3.000 US-Dollar

Name: Emily
Ort:
West Georgia
Datum Ihrer Mikrohochzeit:
Juli 2020
Datum Ihrer tatsächlichen Hochzeit:
Juli 2021
Jährliches Einkommen:
130.000 USD (kombiniert)
Gesamtkosten Ihrer Mikrohochzeit:
Etwa 3.000 US-Dollar
Anfangsbudget für Ihre Hochzeit:
Über 25.000 US-Dollar
Aufschlüsselung der Kosten für Mikrohochzeiten:
80 USD für die Heiratsurkunde, 400 USD für ein Kleid, 250 USD für einen Anzug, 350 USD für Blumen, 1.500 USD für Catering und Kuchen, 100 USD für Fotos, 200 USD für Dekor und 300 USD für Geschenke. $ 0 für Amtsträger und Veranstaltungsort.

Erwarten Sie nach Ihrer Mikrohochzeit immer noch den gleichen Betrag für Ihre zukünftige Hochzeitsfeier?
Ja.

Warum haben Sie sich dieses Jahr zusätzlich zu Ihrer zukünftigen Hochzeitsfeier für eine Mikrohochzeit entschieden?
Wir wollten unbedingt verheiratet sein! Ich hätte geheiratet, solange das Gerichtsgebäude mich hereinlassen würde.

Wird Ihre zukünftige Hochzeitsfeier angesichts der Tatsache, dass Sie bereits eine Mikrohochzeit hatten, überhaupt anders sein?
Es wird nicht anders sein. Wir haben alle unsere gleichen Verkäufer, dieselben Outfits, dieselbe Zeremonie usw. Wir hatten nur 11 Leute bei unserer Mikrohochzeit und kein Video, also haben es nur sehr wenige Freunde oder Familienmitglieder gesehen. Der einzige Unterschied ist, dass unser Beamter diesmal unsere Heiratsurkunde nicht unterschreiben und abschicken muss.

Wer hat für die Mikrohochzeit bezahlt und wer wird für die zukünftige Hochzeitsfeier bezahlen?
Es ist eine Kombination aus ungefähr 50% meiner Eltern, 30% der Eltern meines Mannes und 20% uns.