Jahr der Ratte 2020 Chinesisches Neujahr Sternzeichen Bedeutung — 2021

Foto: Getty Images. Dieses Wochenende beginnt das Jahr der Ratte. Der 25. Januar ist das neue Mondjahr, auch bekannt als chinesisches Neujahr. Es markiert den Beginn des lunisolarer chinesischer Kalender , das auf den Mondphasen und der Länge der Sonne basiert und seit dem 14. Jahrhundert v. Chr. in Gebrauch ist. Obwohl der moderne gregorianische Kalender die Anlaufstelle für das tägliche Leben ist, wird der Lunisolarkalender zur Berechnung von Festivaldaten und einigen besonderen Anlässen wie Hochzeiten verwendet. Das Das neue Mondjahr wird auch in gefeiert andere Teile Südostasiens wie Vietnam sowie die Diaspora auf der ganzen Welt, einschließlich in den Vereinigten Staaten. Das neue Jahr fällt auf das Datum des Neumondes, das dem am nächsten liegt Frühlingsanfang , immer irgendwann zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar. Es wird auch Frühlingsfest genannt. Die Feierlichkeiten dauern 15 Tage und enden mit dem Laternenfest.WerbungDer chinesische Tierkreiszyklus besteht aus 12 Tierzeichen, eines für jedes Mondjahr. Dieser bevorstehende Zyklus ist der Jahr der Ratte, das erste Zeichen; letztes Jahr war das Jahr des Schweins. In der Folklore veranstaltete der Jadekaiser einen Wettbewerb, um die Tierkreistiere zu bestimmen. Die Ratte bat den Ochsen, ihn über den Fluss zu tragen, sprang jedoch nach unten, bevor der Ochse die Ziellinie überquerte und das Rennen gewann. Laut dem China Institute Die Ratte ist ein Symbol für Fruchtbarkeit und Fülle. Menschen, die in diesem Jahr (oder in früheren Jahren der Ratte wie 1984, 1996 oder 2008) geboren wurden, gelten als intelligent, kreativ und einfallsreich und können starke soziale Bindungen eingehen. Zusätzlich ist jedes Zeichen einem von fünf Elementen zugeordnet - und dieses Jahr ist es aus Metall. Um genau zu sein, 2020 ist auch das Jahr der Metallratte. Metall symbolisiert Stabilität und Langlebigkeit und entsprechend der tägliche Telegraph Die im Jahr 2020 Geborenen werden „ein stabiles Leben führen und die Fähigkeit haben, unglückliche Ereignisse in Glück zu verwandeln.“ Nun der wichtige Teil: wie man feiert. „Das chinesische Neujahr ist der größte und wichtigste Feiertag für Chinesen auf der ganzen Welt“, so Yue-Sai Kan, Co-Vorsitzender der China Institute , erzählt Janedarin. „Es war schon immer eine Zeit der Familienzusammenführung. In China gilt Chunyun, auch bekannt als Spring Festival Travel Rush, als die größte jährliche Migration von Menschen auf der Erde “, sagt sie.Werbung'Millionen von Menschen reisen in ihre Heimatstadt zurück, um mit ihren Familien an den Feierlichkeiten teilzunehmen', fügt sie hinzu. „Flug-, Zug- und Bustickets sind Wochen im Voraus ausverkauft. In den letzten Jahren haben sich viele Chinesen entschieden, für das neue Jahr ins Ausland zu reisen, um das Chaos zu vermeiden. Es wird geschätzt, dass während des diesjährigen Chunyun vom 10. Januar bis 18. Februar drei Milliarden Reisen nach und von China unternommen werden! ' Das China Institute erklärt, dass in der Legende ein Monster namens Nian (dessen Name „Jahr“ bedeutet) dafür bekannt ist, am Ende eines jeden Mondjahres Menschen zu verfolgen. Nian hat Angst vor der Farbe Rot und dem Feuerwerk, daher gibt es beide während der chinesischen Neujahrsfeierlichkeiten im Überfluss. Beobachter können auch einen Familienschrein besuchen oder einen in ihrem Haus einrichten; Display Couplets und Dekor; einen Löwentanz besuchen; essen symbolische, glückliche Lebensmittel ;; und rote Umschläge mit „Glücksgeld“ geben oder erhalten. „Als ich in Hongkong aufgewachsen bin, haben meine Schwestern und ich das chinesische Neujahr gefeiert, indem wir mit unserem Vater auf den Blumenmarkt gegangen sind, um Pflaumenblüten und Narzissenblüten zu kaufen, mit denen wir unser Zuhause dekoriert haben“, teilt Kan mit. „Wir mussten neue Kleidung tragen und spezielle Lebensmittel wie Reiskuchen, Fisch und Knödel essen, die für diesen Anlass zubereitet wurden. Nachdem wir nach Amerika ausgewandert sind, machen wir viel weniger, aber eine Tradition, die ich immer beibehalten werde, ist es, weiterhin rote Umschläge für die Kinder meiner Freunde vorzubereiten, die ich in den Ferien sehe “, sagt sie. 'In den 1980er Jahren habe ich gute Erinnerungen an die Teilnahme an der Live-Frühlingsfest-Gala in Peking, die jeden Silvesterabend im chinesischen Zentralfernsehen ausgestrahlt wurde', sagt Kan. 'Es war eine große Ehre, in Chinas größter Show mit über einer Milliarde Zuschauern vertreten zu sein. Heutzutage ist es für uns Chinesen sehr praktisch, die Gala nur online zu sehen. “ Die Metropolregion New York City hat die größte chinesische Bevölkerung in den Vereinigten Staaten (mit Los Angeles auf Platz zwei), und die Parade und der Löwentanz in Chinatown ziehen laut Angaben jedes Jahr etwa 500.000 Menschen an Newsweek . Darüber hinaus ist die China Institute veranstaltet am 2. Februar ein Familienfestival mit anderen Programmen, darunter ein Workshop zur Herstellung von Papierlaternen, ein Kulturseminar und ein Orchesterkonzert. Frohes neues Jahr!